Praxis Physio Therapie
körper werk raum

Lass Dich wieder aufrichten mit Nuad!
Nuad Phaen Bo Ran bedeutet „heilsame Berührung“ und ist viel mehr als eine Massage. Die Grundlagen dieser traditionellen asiatischen Form der Körperbehandlung aus Indien bzw. Thailand liegen im Yoga und Ayurveda. Die Ausgeglichenheit von Körper, Geist und Seele wird angestrebt. Nuad ist grundsätzlich für Menschen aller Altersgruppen geeignet und empfehlenswert.

Was kann Nuad?
Nuad verhilft den Klienten zu bewusster Körperwahrnehmung und ganzheitlicher Entspannung, Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Ein freies Körpergefühl, intensive meditative Erfahrungen und großes Wohlbefinden können dabei erreicht werden. Nuad unterstützt präventiv die Gesundheit, fördert tiefe Regeneration, hilft dem Körper eigene Gefühle und Grenzen klarer zu spüren und Stress im Alltag besser zu bewältigen.

Nuad als Behandlungsmethode basiert auf den Prinzipien des Einfühlungsvermögens, der Achtsamkeit und der Qualität der Berührung. Nuad ist eine Kombination aus (passivem) Yoga und Akupressur mit sanften und einfühlsamen Streck- und Dehnpositionen, Muskel-, Gelenksmobilisationen, Druckpunktmassagen und Bedacht auf bewusste, ruhig fließende Atmung.

Nuad bewährt sich bei:
Verspannungen (z.B. Schultern, Nacken, Rücken)
Verkürzungen und Bewegungseinschränkungen
Rückenschmerzen
Müdigkeit, Energielosigkeit und Niedergeschlagenheit
Stress und Nervosität
Kopfschmerz
Schlafstörungen
Verdauungsproblemen

Nuad fördert:
Beweglichkeit und Bewegungsausmaß
Durchblutung, Stoffwechsel und Verdauung
Selbstheilungskräfte
Entspannung, inneren Frieden und Ruhe
Wohlbefinden, Körpergefühl und Körperbewusstsein